www.justizwelt.com

 
         Die Welt im Griffe des geheimen internationalen Netzwerks und der Hintermänner der Macht                     
 



zurück zurück
 
 
 
 
 
 
 
 

Bücherliste 2


 

Geschichte

Mitteleuropa – Bilanz eines Jahrhundert, von Renate Riemeck, Verlag Engel & Co, 1. Auflage 1965, 4. Auflage 1997, ISBN 3-927118-14-1
Zeigt auf, wer am Anfang der Weltkriege stand und wie der Erste eingefädelt wurde.

• Elisabeth Heresch
- Nikolaus II. – Feigheit, Lüge und Verrat, Leben und Ende des letzten Russischen Zaren, Langen Müller in der Herbig Verlagsbuchhandlung München, 1992, ISBN 3-7844-2404-X
Zeigt u. a. auf, wer die Russische Revolution finanziert hat.

- Geheimakte Parvus. Die gekaufte Revolution, Verlag Langen/Müller, 2002, 400 Seiten, ISBN: 3784427537
Beschreibt, wie die Russische Revolution durch die Kommunisten organisiert und von den Deutschen finanziert wurde.

Entente-Freimaurerei und Weltkrieg, von Karl Heise, Erstausgabe 1918
Beschreibt die Verbindungen und dass der Weltkrieg lange voraus geplant wurde.
• Dr. Karl Kramarsch, der Wahre Anstifter des Weltkrieges, von Dr. Friedrich Wichtl, J.F. Lehmanns Verlag München, 1918
Beschreibt auf Stufe der Frontorganisationen, wie der Weltkrieg in Österreich-Ungarn angezettelt wurde

• “Churchills Friedensfalle”, von Martin Allen, Druffel & Vowinckel Verlag, 2003, 420 Seiten, ISBN-10: 3806111537, eine Übersetzung von "The Hitler/Hess deception“, von Martin Allen, englischer Historiker, Harper-Collins-Verlag
Das Buch gibt u. a. Einblick über die Friedensmission von Rudolf Hess mit seinem Flug nach Schottland, von dem er nicht mehr zurückkam, bzw. bis an sein Lebensende in Gefangenschaft blieb, sofern er nicht durch ein Doppel ersetzt worden ist.

     • E.R. Carmin
- Das schwarze Reich. Geheimgesellschaften und Politik, Ullstein Tb (November 2006), ISBN-10: 3548369162

- Das schwarze Reich. Geheimgesellschaften. Templerorden, Thule-Gesellschaft. Das dritte Reich. CIA, Nikol Verlagsges.; Auflage: N.-A., Nachdr. (März 2002), ISBN-10: 3933203627

- Das schwarze Reich, Heyne Verlag, 1999, ISBN-Nr: 3453160185

Rakowsky-Protokolle, auch bekannt unter dem Titel "Sinfonia en rojo major" (english: "Red Symphony"), übersetzt von Mauricion Carlavilla, bei Editorial NOS, Madrid
In EDV-Form: http://www.luebeck-kunterbunt.de/Links3.htm

Kurze Geschichte des Ersten Weltkriegs, Michael Howard, Verlag: Piper, München 2004

Fälschung, Dichtung und Wahrheit über Hitler und Stalin, Werner Maser, Verlag: OLZOG, München 2004, ISBN: 3789281344

Hitlers Ende - Legenden und Dokumente, Anton Joachimsthaler, Verlag: Herbig, München 2004

• Das Ende des Hitler-Mythos
, von Josef Greiner, Amalthea–Verlag Zürich-Leipzig-Wien, 1947; Dieses Buch wurde gleich nach Erscheinen auf Anordnung der Alliierten eingestampft
http://www.sources.li/Hitlermythosende.pdf

«Der erzwungene Krieg – Ursachen und Urheber des Zweiten Weltkrieges», von Prof. David L. Hoggan, Grabert-Verlag Tübingen, 1961, 14. Auflage 1990, 936 Seiten
Das Standardwerk zur Vorgeschichte des Zweiten Weltkriegs

• «Die Holocaust-Industrie», von Norman G. Finkelstein, Piper-Verlag

Der Moloch: Eine kritische Geschichte der USA, von Karlheinz Deschner, Heyne Verlag, 2002, ISBN: 3453078209

Das Schwarzbuch des Kommunismus. Unterdrückung, Verbrechen und Terror (Gebundene Ausgabe), von Stephane Courtois (Autor), Nicolas Werth (Autor), Jean-Louis Panne (Autor); 1001 Seiten, Verlag: Piper; Auflage: einmalige Sonderausgabe (September 2004), Deutsch, ISBN-10: 3492046649, ISBN-13: 978-3492046640

Ein Jahrhundert der Gewalt in Sowjetrussland, von Jakowlew, Alexander Nikolajewitsch, übersetzt von Bernd Rullkötter (Russland), Verlag: Berlin, Erscheinungsjahr: englisch 2002, deutsch 2004, 362 S. ISBN: 3-8270-0547-7,
Buchbesprechung und Leseprobe: http://www.buechervielfrass.de/archiv.php4?action=show&was=830

Mein Leben – Versuch einer Autobiographie, von Leo Trotzki, S. Fischer Verlag, 1961, Erstausgabe 1929, Deutsch von Alexandra Ramm
Trotzki ist ein Meister der Auslassung. Der beste Teil ist die Beschreibung, wohin die Vertreter des Netzwerks drängen! Als Insider musste er es wissen.

• Alexander Solschenizyn
- Zweihundert Jahre gemeinsam. Die russisch-jüdische Geschichte 1795-1916, Herbig Verlag, 2001
- «Miteinander – nebeneinander – gegeneinander? – Geschichte der russischen Juden», Band 2, von Alexander Solschenizyn,

Logik des Alptraums, von Anatoli Iwanow, aus dem Russischen von Günther Döring, ISBN: 3-9803896-4-2
In EDV-Form auf: http://www.velesova-sloboda.sled.name/rhall/iwanow-logik-des-alptraums.html#opfer

Praktischer Idealismus, von Richard Nikolaus Graf von Coudenhove-Kalergi
Als PDF-Datei unter http://sft-hoster.biz/?dl-4ecda350e4680a1a8c9a07bf218fe705

„ROM ODER MOSKAU“ Deutschland, der Westen und die Revolutionierung Russlands 1914-1924, Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Doktor der Philosophie in der Fakultät für Philosophie und Geschichte der Eberhard-Karls-Universität zu Tübingen vorgelegt von GERD KOENEN aus Marburg/Lahn, 2003, http://w210.ub.uni-tuebingen.de/dbt/volltexte/2003/1020/pdf/Rom_oder_Moskau_(Gesamttext).pdf

• Wladimir Bukowski
- Abrechnung mit Moskau. Das sowjetische Unrechtsregime und die Schuld des Westens, Gustav Lübbe Verlag, 1996 und 2000, 656 Seiten, ISBN: 3785708297 bzw. 978-3-7857-0829-3
Eine Abrechnung mit der Sowjetdiktatur im Allgemeinen und den Illusionen der Linken Bewegung aller Couleur im Westen im Besonderen. Es zeigt auf, dass Faschismus und Kommunismus/Sozialismus/Sozialdemokratie in letzter Konsequenz ein und dasselbe sind. Auszug siehe auf http://ddr-sed-stasi.de/B/Bukowski-Wladimir/index.htm

Die Israel-Lobby - Wie die amerikanische Aussenpolitik beeinflusst wird, von John J. Mearsheimer und Stephen M. Walt, Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff Claudia Buchholtz, Birgit Lamerz-Beckschäfer, Ute Mareik, Dr. Harald Stadler, Campus Verlag Frankfurt/New York, 2007, ISBN 978-3-593-38377-4
Seit seinem Bestehen wird Israel von den USA und – aus begreiflichen historischen Gründen – Deutschland politisch und wirtschaftlich unterstützt. Doch die uneingeschränkte Solidarität schwindet. Nun brechen zwei Experten mit fundierter Kritik ein Tabu und lösen eine überfällige Debatte aus.


      Wirtschaftsgeschichte

Mit der Ölwaffe zur Weltmacht, von William Engdahl, Kopp Verlag Rottenburg, 2006,
ISBN 3-938516-19-4 Beschreibt u.a. wie die Ölkrise in den 1970er Jahren organisiert wurde.

• Der Kampf um das Öl - Weltvorräte, Ölmultis und wir, Robert Motzkuhn, Verlagsgemeinschaft Grabert / Hohenrain, Tübingen, 2005, ISBN: 3891800770

• Joseph Stiglitz
- Die Schatten der Globalisierung, Verlag: Goldmann, 2003, ISBN: 3442152844

- Die Chancen der Globalisierung, Verlag: Goldmann, 2006, ISBN: 3886808416

Die Globalisierungsfalle – Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand, von Hans-Peter Martin und Harald Schumann, Rowohlt, 12. Auflage 1997, ISBN 3 498 04381 1
Beschreibt anhand zahlreicher Beispiele die Problematik der Nationen, dass sie in der Globalisierung einen schweren Stand haben, weil praktisch überall das Privatkapital regiert. Er zeigt auch die 80:20-Gesellschaft auf, 20 % werden künftig noch Arbeit haben.

«Global Brutal – Der entfesselte Welthandel, die Armut, der Krieg», von Michel Chossudovsky, Verlag Zweitausendeins, Frankfurt a. M., 2002
Diese Organisationen sind Werkzeuge der US-Hochfinanz. Sie zerstören unsere Zivilgesellschaften und stürzen uns in die Armut einer globalisierten Diktatur. – Aufruf an das neu gewählte Parlament: Kündigt die Verträge mit WTO, IWF und Weltbank! Zieht das EU-Beitrittsgesuch zurück!

Die geheime Weltmacht, von Conrad C. Stein, Verlag Hohenrain, 2001, 400 Seiten, ISBN: 3891800630
Der Turbo-Kapitalismus zielt auf die Errichtung einer Eine-Welt-Herrschaft ab, die alle Völker und Kulturen gleichschaltet und unterwirft. Das Buch zeigt die Hintergründe dieser Bestrebungen auf und nennt die treibenden Kräfte in Politik, Wirtschaft und Medien. Es entlarvt das ganze Ausmass dieses Anschlags auf die Freiheit des Einzelnen wie auf die der Völker.


Kapital und Geldwirtschaft

• Die Gold Verschwörung, von Ferdinand Lips†, Schweiz, Andreas Zantop, Deutsch, gebundene Ausgabe, 382 Seiten, Verlag Kopp Rottenburg, April 2003, 1. Auflage, ISBN: 3930219549
Lips enthüllt in diesem Buch, warum der Goldmarkt seit über 40 Jahren von einer internationalen Macht- und Finanzelite manipuliert wird und warum ein freier Goldmarkt nicht existiert.

Marktwirtschaft ohne Kapitalismus. Eine Neubewertung der Freiwirtschaftslehre aus wirtschaftsethischer Sicht. St. Galler Beiträge zur Wirtschaftsethik 34, von Roland Wirth, 2003, ISBN 3-258-06683-3

Die Zukunft des Kapitalismus, von Thurow Lester C., 2006. 480 S. 21,5 cm; KT; Deutsch, Walhalla u. Praetoria; ISBN 3802934024

Geld ohne Zinsen und Inflation. Ein Tauschmittel, das jedem dient, von Margrit Kennedy, Steyerberg, Permakultur Publikationen. 1990, 1. Auflage, 119 Seiten, ISBN: 3-9802184-2-2

Zen und die globale Krise des Kapitalismus, von Robert VandeWeyer; 2006. 170 S. 21 cm; GEB; Deutsch, Allegria, ISBN 3793420361

Der neue deutsche Kapitalismus, Republik im Wandel, von Hanke Thomas, 2006. 230 S. 22 cm; GEB; Deutsch, Campus Verlag, ISBN 3593377756

Der Pate des Kreml, von Paul Klebnikow, Verlag Econ, 2001, ISBN: 3430154758
Das Buch gibt einen Einblick in die Verteilungskämpfe nach dem Fall des Kommunismus. Wer Jelzin oder Putin und deren Handlungen verstehen will, muss dieses Buch lesen.

»Kapitalismus versus Barbarei? Die Geschichtsschreibung der neuen Weltordnung«, vom Soziologen Michael Klundt, Papyrossa Verlagsgesellschaft, Auflage: 1, Oktober 2007, 240 Seiten, ISBN 3894383631
Bericht zum Buch siehe auf http://www.politonline.ch/?content=news&newsid=798


Strategie


Die einzige Weltmacht - Amerikas Strategie der Vorherrschaft, von Zbigniew Brzezinski, Fischer-Taschenbuch, 1999, ISBN 3596143586

• Imperium der Angst - Die USA und die Neuordnung der Welt,
Benjamin R. Barber, Verlag: Beck, München

Die Schock-Therapie, Naomi Klein, Fischer Verlag ISBN 3-100-39611-1

         
Medien

• So lügen Journalisten - Der Kampf um Quoten und Auflagen, Udo Ulfkotte, Verlag: Bertelsmann

Mythos Informationsgesellschaft – Was wir aus den Medien nicht erfahren, von Viktor Farkas, Jochen Kopp Verlag, Rottenburg, 1. Auflage 2005, ISBN 3-938516-14-3

«Media Control – Wie die Medien uns manipulieren», von Noam Chomsky, deutsche Übersetzung, Europa Verlag Hamburg, ISBN: 3-203-76015-0
Warum demokratisch gewählte Regierungen auch dann keine Verbrechen begehen, wenn sie Angriffskriege führen oder: Wie die Medien uns im täglichen Leben manipulieren.


Organisationen

• Geheime Gesellschaften, Geheimbünde und Geheimlehren, von Charles William Heckethorn, Redaktion: Marco Frenschkowski Übersetzt von Leopold Katscher, 533 Seiten, Gebunden, Marix Verlag, erschienen Januar 2007, ISBN: 3865391222, 12.95 EUR

Die Freimaurerei, vom russischen Universitätsprofessor Schwartz-Bostunitsch, 1920er

Vernichtung der Freimaurerei durch Enthüllung ihrer Geheimnisse, von Erich Ludendorff

• Die Freimaurerei vor Gericht - Neue Tatsachen über Weltfreimaurerei, deutsch-christliche Orden und geheime Hochgrade,
von Rechtsanwalt Robert Schneider
Beschreibt vor allem die Symbolik der Freimaurerei

Beytrag zur neuesten Geschichte des Freymaurerordens in neun Gesprächen, von Adolph Freiherr Knigge, Adolph Freiherr Knigge – Sämtliche Werke, Band 12 – Abteilung III, Freimaurer- und Illuminatenschriften, KTO Press, Nendeln, Liechtenstein

• Wer regiert die Welt?, von Des Griffin, Verlag Diagnosen, 324 Seiten, deutsche Übersetzung 1992, (Englische Erstausgabe 1976), ISBN:3-923864-01-9
Das Buch ist eine Einführung in die Problematik.

• Gary Allen
- Die Insider – Baumeister der neuen Welt-Ordnung, Band 1, 246 Seiten, Verlag für Aussergewöhnliche Perspektiven; Auflage: 14., erw. A. (Oktober 2001), ISBN-10: 3922367003

- Die Insider – Baumeister der neuen Welt-Ordnung; Rockefeller CFR - Trilaterale Kommission – Bilderberger, Band 2, 253 Seiten, Verlag für Aussergewöhnliche Perspektiven, Mai 2002, Gebundene Ausgabe / Sprache Deutsch, 253 Seiten, ISBN: 3922367054

- Die Rockefeller Papiere. Schritte zur neuen Weltordnung, Februar 1985, Broschiert, 256 Seiten, ISBN: 388027701X

- Die Insider - Wohltäter oder Diktatoren?
VAP, Verlag für Aussergewöhnliche Perspektiven, 1974, Gebundene Ausgabe / Sprache Deutsch, 213 Seiten, ISBN: 3880277001

- Kissinger. Dunkelmann im Weissen Haus, Februar 1985, 195 Seiten, ISBN: 3880277028

• Stefan Erdmann
- Banken, Brot und Bomben - Band 1, Ama Deus Verlag; Auflage: N.-A., Nachdr. (Januar 2005), ISBN-10: 3980710610

- Banken, Brot und Bomben - Band 2, Ama Deus Verlag; Auflage: N.-A., Nachdr. (Januar 2005), ISBN-10: 3980710602

- Geheimakte Bundeslade. Das grösste Geheimnis der Menschheit, Ama Deus Verlag; Auflage: 1 (August 2005), ISBN-10: 3980710629

- Den Göttern auf der Spur, Ama Deus Verlag; Auflage: N.-A. (Dez. 2001), ISBN-10: 3980710661

• Jonathan May
- Macht 1 Geheimgesellschaften, Michaelsverlag, ISBN-Nr: 3-89539-069-0
Beschreibung: Wer Interesse hat, etwas über Machtkonzentration und Machtmissbrauch zu erfahren, etwas über die unselige Verbindung zwischen Logentum, Geheimdienste, Hochfinanz und Politik, wird von diesem Buch begeistert sein. Selten wurden die Themen so deutlich benannt. Was haben Herrhausen und Barschel gemeinsam, wer mordet im Namen der RAF, über rasche Selbstmorde in Deutschland...und immer wieder CIA.
Ein Buch das Licht schafft wo Logen und Illuminaten gerne im Dunkeln arbeiten. Ein Buch über Banken, Familien und Geheimdienste.

- Macht 2, Michaelsverlag, ISBN-Nr: 3-89539-492-0
Beschreibung: Er gibt einen Einblick hinter die Kulissen der Mächtigen: er nennt Namen und Organisationen des schwarzen Adels, der Bilderberger, des Rotary Clubs und vieler mehr, gibt ein Machtbeispiel am Konzern BAYER. Die Geheime Regierung Italiens, die Loge P2 wird genauso vorgestellt wie das blutige Schwert der CIA, eine Geheimorganisation im Herzen Europas mit dem Namen Gladio.

• Die 13 satanischen Blutlinien,
Beschreibung: Die Ursache vielen Elends und Übels auf Erden;
von Robin de Ruiter, Verlag: Pro Fide Catholica, ISBN-Nr: 3-932352-20-3

Die Apokalyptischen Reiter, von Milton W. Cooper, broschiert, 501 Seiten, Michaels-Verlag, Mai 1996, ISBN: 3895392855

• Wolfgang Eggert
- Im Namen Gottes - Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: Im Namen Gottes 1. Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: Band 1, Chronos Medien (August 2001), ISBN-10: 3935845014

- Im Namen Gottes - Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: Im Namen Gottes 1. Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: Band 2, Chronos Medien (August 2001), ISBN-10: 3935845022

- Im Namen Gottes - Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: Im Namen Gottes 1. Israels Geheimvatikan als Vollstrecker biblischer Prophetie: Band 3, 523 Seiten, Chronos Medien (August 2001), ISBN-10: 3935845030
Beinahe vollständige Version der 2. Auflage 2002 in EDV-Form auf http://forum.grossdeutsches-vaterland.net/attachment.php?attachmentid=6515&d=1147021566

- Angriff der Falken, 236 Seiten, Kopp-Verlag, ISBN 3-935845-05-7

- Out of the blue. Spuren des Terrors in Amerika, 122 Seiten, Chronos Medien (Oktober 2001), ISBN-10: 3935845049

- Erst Manhattan - Dann Berlin. Messianisten-Netzwerke treiben zum Weltenende, 215 Seiten, Chronos Medien (April 2005), ISBN-10: 393584509X

Das Komitee der 300. Die konspirative Hierarchie, von Dr. John Coleman Michaels-Verlag (August 1998), ISBN-10: 3895392804
Das Buch, das Namen nennt: Die Bilderberger, CFR, MJ12, und Komitee 300. Das Buch nennt Namen, Fakten und Verbindungen zwischen den Logen, dem internationalen Finanzkapital und den unterschiedlichen Geheimdiensten.

• Andreas von Retyi
- Skull & Bones, Kopp-Verlag, ISBN-Nr: 3-930219-70-0

- Bilderberger, Kopp, Rottenburg (November 2006), ISBN-10: 3938516356

- Macht und Geheimnis der Illuminaten. Verschwiegene Weltgeschichten, Kopp, Rottenburg; Auflage: 1 (Oktober 2004), ISBN-10: 3930219948

- Die unsichtbare Macht, Kopp, Rottenburg (Januar 2002), ISBN-10: 393021945X

• NSA - Die Anatomie des mächtigsten Geheimdienstes der Welt,
James Bamford, Verlag: Bertelsmann, München

• „Deckname Artischocke. Die geheimen Menschenversuche der CIA“, Egmont R. Koch und Michael Wech, Goldmann Verlag

"Die kommende 'Diktatur der Humanität' oder Die Herrschaft des Antichristen", Band 1: Die geplante Weltdemokratie in der "City of Man", von Johannes Rothkranz, Durach, 1993, ISBN: 3-929170-09-4

Die wahre Geschichte der Bilderberger, von Daniel Estulin, Kopp Verlag, Juli 2007, 288 Seiten, ISBN: 393851647X
Bericht zum Buch siehe auf http://www.politonline.ch/index.cfm?content=news&newsid=804

                                                                         weiter

 

> E-Mail
 
> Adressen
 
> Bücher
 
> Netzwerk
 
> Bilderberger
 
> Illuminaten
 
> Freimaurer
 
> Service Clubs
 
> neue Geheimzirkel
 
> Gästebuch
 
> Kontakt

 

Freimaurer Bilderberger Rotarier Kiwanis Lions & Co

Freimaurer Bilderberger Rotarier Kiwanis Lions & Co